Gesponsertes Video! Dieses Video wurde gesponsert! Old El Paso Produkte dürfen auch am vegetarischen Buffet nicht fehlen!

Gesponsertes Video! Dieses Video wurde gesponsert! Old El Paso Produkte dürfen auch am vegetarischen Buffet nicht fehlen!

Old El Paso Tortilla

Old El Paso Tortilla Schalen gefüllt mit Pilzen

Die Old El Paso Produkte eignen sich auch hervorragend für vegetarische Gerichte. Die neuen Tortilla-Schalen dürfen an keinem Buffet mehr fehlen. Die Schalen ersetzen sogar den Teller. Je nachdem können die einzelnen Zutaten separat bereitgestellt werden und die Gäste können sich die praktischen Stand ,N‘ Stuff Schalen selber füllen. Wer gerne die Tradition pflegt, kann auch die herkömmlichen Old El Paso Weizen-Tortillas servieren. Vegetarische Gäste können sich so ihre Lieblingszutaten zusammenstellen. Auch die Gäste, die Fleisch mögen, müssen nicht auf das gute Stück verzichten.

Old El Paso Produkte

Old El Paso Produkte

Mir gefällt die Idee, dass sich die Gäste selber bedienen können. So entstehen die verrücktesten Kombinationen. Auch schon habe ich solche kreativen Abende dazu genutzt, um neue Rezepte zu testen.

Anstelle der üblichen Fleischfüllungen können auch Pilze dazu serviert werden. Diese Pilz- und Gemüse-Kombinationen schmecken wunderbar, auch den Gästen.

Gefüllte Old El Paso – Pilz-Fajitas oder gefüllte Old El Paso Pilz-Tortilla-Schalen

Die Kräuter-Seitlinge in Scheiben schneiden. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Scheiben kurz anbraten. Die Zwiebeln, Peperoni, Auberginen und die Tomaten in Stücke schneiden und in eine ofenfeste Form geben. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen bei 200°C 15-20 Minuten rösten.

Die Schalen mit Salat, Gartenkräutern und dem Gemüse füllen. Die Pilze hinzufügen. Etwas gewürzte Soja-Creme dazugeben und sofort geniessen. Wer mag kann natürlich auch die traditionelle Fajita-Variante zubereiten.

Einkaufsliste für 4 Personen:
Old El Paso Produkte: 8-12 Tortilla-Schalen oder Weizen-Tortillas
Früchte und Gemüse: 1 Peperoni, 100 g Kirschtomaten, 1-2 Auberginen, 1 Zwiebel
Salat: 100 g Rucola
Pilze: 6-8 Kräuterseitlinge
Kräuter: Thymian, Schnittlauch, Petersilie
Soja-Produkte: 1 dl Soja Creme
Gewürze: Salz, Pfeffer
Öl: Olivenöl

Für einen Aperitif können noch andere Gemüsesorten im Ofen zubereitet werden. Je grösser die Auswahl, desto mehr Kombinationen sind möglich.

Einen guten Appetit!

Dieser Beitrag wurde unter Aperitif, Hauptgerichte, Vegan abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.