Benutzername  Passwort
   
Download Shops
 
This site is under construction.
 Tagesrezept
Apfel-Haselnuss-Ravioli
 
Apfel-Haselnuss-Ravioli
 
Für die Füllung, 2 Äpfel und Ingwer in kleine Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen, die Apfelstücke und den Ingwer weich kochen. Honig, Pfeffer, Salz und Zimt beigeben. Die Apfelmasse auskühlen lassen. Mit dem Ricotta und den Haselnüssen mischen, sodass eine dickliche Masse entsteht. Falls zu flüssig, nochmals Ricotta dazugeben. Abschmecken.

Information zur Herstellung der Ravioli unter: Anleitung für Nudelteige und Ravioli.

Für die Zimtbuttersauce, Butter in der Pfanne erwärmen. Etwas Zimt und Pfeffer dazugeben.

Ravioli in heissem Salzwasser 3-4 Minuten ziehen lassen. Mit der Schaumkelle herausnehmen und auf die vorgewärmten Teller verteilen. Sauce darüber giessen und sofort servieren. Mit Puderzucker und Zimt bestäuben.

Tipp: Apfelringe passen sehr gut dazu. Butter in der Pfanne zum schmelzen bringen. Apfelringe auf beiden Seiten leicht anbraten mit Zucker und Zimt bestäuben. Mit den Ravioli auf dem vorgewärmten Teller anrichten.
 
Copyright (c) 2018 Chef's Handyman